Der Sommer, die nächsten Termine und der Kottenforst

Miriam Hanika spielt an der Zeitenwende im Kottenforst

26. Juli 2022

Der Sommer ist da und mit ihm die Festivals und Open-Air Konzerte. Ich hoffe, ihr könnt die Sonne genießen und, wo auch immer ihr seid, euch abkühlen, wenn es nötig ist.

Corona ist für uns Musiker noch immer sehr präsent – bei mir persönlich hat es alleine in den letzten zwei Wochen zwei Konzerte betroffen. In Ahlen habe ich spontan ein Solo- statt einem Duo-Konzert gespielt und ich bin immer noch sehr dankbar für diese schöne, wenn auch etwas kurzfristige Gelegenheit mit einem sehr wohlwollenden Publikum in der Schuhfabrik in Ahlen.

Ich wollte euch kurz auf meine kommenden Konzerte aufmerksam machen:

Auf dem Mind on Fire Festival bin ich zusammen mit Hanika Straub Banez – im Herbst spielen wir eine kleine Tour. Die Termine findet ihr bereits auf meiner Website.

Was mir besonders am Herzen liegt ist das Konzert im Kottenforst.

Zu diesem Konzert findet ihr keine Adresse sondern nur ein paar Koordinaten: 50°40‘05.6“N 7°05‘35.8“E · Venner Allee 
Denn dieses Konzert findet mitten im Wald statt – im Kottenforst eben. 

Dort gibt es ein wunderbares Projekt, dass von Manfred Hören ins Leben gerufen wurde: Die Zeitenwende. Ein Ort der Begegnung, an dem Mensch der Natur näher kommen und sie immer wieder aufs Neue schätzen lernen kann. Ein Projekt im Zeichen des Klimawandels, denn es ist, und das muss man immer wieder betonen, höchste Zeit. 

„Die ZEITENWENDE ist ein besonderer Ort, der den Besuchern künstlerisch und informativ die drastischen Veränderungen im Wald durch den Klimawandel aufzeigt.“

Manfred Hören

Gerade in diesem Sommer wird uns die Tragweite des Klimawandels wieder drastisch vor Augen geführt: hatten wir letztes Jahr in NRW eine Flutkatastrophe, so ist es dieses Jahr die Trockenheit, die dem Wald und der Natur zusetzt.

Nehmt euch ein paar Stunden Zeit, kommt in den Kottenforst, schaut euch das Projekt an – und falls ihr es am 18.08. tut, dann bleibt doch zum Konzert.

In großen Schritten nähern wir uns auch den Aufnahmen für mein kommendes Liederalbum (Release März 2023) auf die ich mich ganz besonders freue. 

Die Tourdaten zu diesem Album verrate ich euch demnächst.

Ich wünsch euch einen schönen Sommer mit ganz viel Natur, Liebe und Musik,

Miriam

2 Kommentare

  1. Hey Miriam,
    Mind on Fire am 12. oder? … sonst muss ich meine Planung nochmal ändern 😊🙈

    Antworten
    • Danke dir Steffen – das Konzert ist tatsächlich am 12.! Freue mich sehr, dich dort zu treffen 🙂
      Liebe Grüße, Miriam

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.